Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2006

Goldene Hochzeit am 23. Juni 2006


Ehepaar BaackeLiebevoll war die Kirche von den Schulkameraden der Jubilarin geschmückt worden. Und so konnte Ehepaar Baacke an einem herrlich sonnigen und warmen Sommertag in eine bestens vorbereitete Kirche einziehen.

Der geschulte Beobachter hat natürlich sofort beim Betrachten des Bildes festgestellt: das ist nicht die Ruhlaer Concordia-Kirche!
Richtig! Denn die „goldene Braut“ stammt aus Seebach und dort hatte das Paar auch vor 50 Jahren geheiratet.

Dann aber sind sie nach Ruhla in die Heimat des Bräutigams gezogen und haben dort ihr „Nest“ gebaut.
Klar, daß sie ihr Jubiläum in der Kirche feiern wollten, in der sie sich vor 50 Jahren im Angesicht Gottes das Ja-Wort gaben.
Aber den Rühler Pfarrer haben sie denn doch „mitgenommen“, denn schließlich sind sie ja Ruhlaer.

Auf diese Weise gratulieren und freuen sich mit den Jubilaren zwei Kirchgemeinden und wünschen den Jubilaren Gottes reichen Segen für all die kommenden Jahre, die Gott ihnen noch schenken will.

„Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.“
                                                                          (Psalm 23, 1 und 4)