Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2006

Eiserne Konfirmation am 10. Juni 2006


Eiserne Konfirmanden 2006

65 Jahre ist es her, daß diese Männer und Frauen als Jugendliche ihre Konfirmation gefeiert haben. Nun hatten sie sich wieder zusammengefunden, um ihrer Konfirmation mit einem Gottesdienst zu gedenken.

In der Trinitatis-Kirche waren es damals 49 Konfirmanden die eingesegnet wurden, und in der Concordia-Kirche 64. Aber der Pfarrer war derselbe: Pfr. Schwarz. Er muß alle Hände voll zu tun gehabt haben, denn die Konfirmation wurde in beiden Kirchen am selben Tag gefeiert, dem 23. März 1941. Der Trinitatis-Pfarrer war wohl im Krieg …
Inzwischen werden in St. Trinitatis keine Gottesdienste mehr gefeiert, sie ist eine Baustelle.

Etwa ein Viertel der damaligen Konfirmanden war noch angereist, um dieses Jubiläum zu zu begehen.
Während des Gottesdienstes wurde auch der schon verstorbenen Klassenkameraden gedacht. Es ist ein Geschenk, wenn man solche Jubiläen noch mit seinen Altersgenossen feiern darf!
Wer nicht dabei sein konnte, sei von dieser Stelle aus noch einmal herzlich gegrüßt! Auch Ihnen wünsche ich Gottes Segen für die Zeit, die Gott Ihnen noch schenkt!

Pfarrer Reuther