Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2006

1Welt-Gruppe beim Weltgebetstag 2006


Am 3.März wurde weltweit von Christen unterschiedlicher Bekenntnisse der Weltgebetstag begangen.

Stand der 1Welt-GruppeVorbereitet hatten diesen Tag südafrika- nische Glaubensschwestern.
Dank vieler Hände und Herzen konnte der Gottesdienst, der für das Erbstromtal in der Hörselberghalle in Wutha-Farnroda gefeiert wurde, eine ganze Menge von Lebensgefühl, Religion und Anliegen der südafrikanischen Menschen vermitteln.

Auch wir, die Ökumenische Eine-Welt- Gruppe im Erbstromtal, durften den Abend miterleben und unser Anliegen, das ja auch und besonders den afrikanischen Kontinent betrifft, vortragen. Dafür bedanken wir uns bei Frau Pastorin Staemmler.

Unsere kleine Gruppe, vor fast einem Jahr unter Leitung unseres Pfarrers Reuther aus der Taufe gehoben, besteht nun schon aus neun Erbstromtalern, denen Hilfe für andere Herzenssache ist.
Sie konnten uns schon einige Male begegnen und wir freuen uns, Sie immer wieder zu treffen.

Ein herzliches Dankeschön an all jene, die uns mit Spenden, dem Kauf unserer angebotenen Dinge und Gaben für unsere gute Sache unterstützen. Bitte lassen Sie nicht nach in Ihrem Engagement, denn wir haben große Pläne.

Wir möchten die Sanierung eines Haus im Kinder- und Jugendzentrum in Ruanda finanzieren
Ein Dach über dem Kopf – ein Zuhause für Waisen, für Kinder und Jugendliche, die durch Kriegsauswirkung und Aids alles verloren haben. Ein großes Ziel, aber machbar!Logo 1 Welt

Im vergangenen Jahr konnten 1.500 € übergeben werden. 3500 Euro werden noch gebraucht!
Wir sind schon gespannt auf neue Fotos „unseres“ Hauses.

Sind Sie nun auch neugierig? Dann kommen Sie doch einfach zu unserem nächsten Treffen. Zeit und Ort erfahren Sie hier.

Oder Sie besuchen uns am 21.04.06 anläßlich des Konzertes der Gruppe Waru in der Concordia-Kirche Ruhla oder zum Naturparkfest am 10./11.06.2006.

                                                            Wir freuen uns auf Sie. Ihre Eine-Welt-Gruppe.