Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2007

Diamantene Konfirmation am 19. Mai 2007


Im Jahr 2007 waren es nur zwei Jahrgänge, die sich entschlossen haben, ihr besonderes Konfirmations- jubiläum mit einem Gottesdienst zu feiern. Warum, das weiß keiner zu sagen.
Doch die Diamantenen Jubilare ließen es sich nicht nehmen, am 19. Mai ihren Rückblick auf 6 Jahrzehnte, in denen sie von Gott geführt und bewahrt wurden, mit einer Gottesdienstfeier zu verbinden.
Angesichts der vielen Klassenkameraden von einst, die bereits verstorben sind und derer im Gottesdienst namentlich und im Gebet gedacht wurde, war dies eine überaus angebrachte Entscheidung.
Je älter man wird, umso mehr wird einem bewusst, wie wenig wir unser Leben in der Hand haben. Da ist es gut, sich dessen zu erinnern, der einem bis zu diesem Augenblick schützend zur Seite stand: der Herr Jesus Christus.
Am Nachmittag wurde dann auf der Hutzelhöh gefeiert und Erinnerungen ausgetauscht.
Wir wünschen den Jubilaren auch weiterhin Gottes Geleit und alle nötige Kraft für jeden Tag, den der HErr werden lässt.

Pfarrer Reuther