Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2010

Konfirmation in Ruhla



Am Pfingstsonntag feierten die Konfirmanden der 8. Klasse in Ruhla ihre Konfirmation. Bei „Kaiserwetter“ zogen die Konfirmanden zusammen mit dem Gemeindekirchenrat in die St. Concordia-Kirche ein, um in einen festlichen Gottesdienst ihr persönliches Bekenntnis zum Glauben an Gott abzulegen und eingesegnet zu werden. Die Feier des Heiligen Abendmahls besiegelte die Gemeinschaft, die wir als Christen mit Gott durch Jesus Christus und untereinander haben. Daß diese Gemeinschaft auch praktisch gelebt wird bekundeten die Konfirmanden mit ihrem Dankopfer, das sie einer Waisenkindertagesstätte in Lilongwe in Malawi zugedacht haben. Gott behüte sie auf ihrem Weg und begleite sie mit seinem Segen!
Dieser Segen möge auch Emma begleiten, die wir am Pfingstsonntag getauft und damit in die christliche Gemeinde aufgenommen haben. Wir wünschen ihr mit ihren Eltern und Paten ein behütetes Leben und ein fröhliches und segensreiches Vertrauen in Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde, wie wir IHN in unserem Gottesdienst bekannt haben.