Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2011

Weltgebetstagsgottesdienst 2011 – Wie viele Brote habt Ihr?





Am Freitag, dem 18. März 2011 trafen sich die Schwestern und Brüder vom Erbstromtal aus Farnroda, Thal, Ruhla, Seebach und Kittelsthal sowie aus Schönau und Deubach in der Hörselberghalle in Wutha-Farnroda zu dem Welt­gebetstagsgottesdienst, um ihre große Verbunden­heit zu den Frauen des Landes in Chile zu bekunden. Die Speisung der Fünftausend aus dem Markusevangelium, wo es um ein gerechtes Teilen geht, es wurde in vielen
Darstellungen, in Wort, Mimik, Gebeten, Liedern und Tanz feierlich zelebriert. Die Darsteller waren mit ganzem Herzen und voller Freude in den einzelnen Rollen bei der Sache und faszinierten die Zuschauer.
Es waren ca. 180 Besucher insgesamt, welche an dem Weltgebetstagsgottesdienst 2011 teilnahmen. In landestypischer Atmosphäre und mit einigen Symbolen, welche charakteristisch für das Land Chile sind, bildete die Hörselberghalle eine festliche Atmosphäre. Weder Kosten noch Mühen hatte das Vorbereitungsteam des WGTes gescheut, um diesen Tag so schön wie möglich zu gestalten. Aber auch der Stand vom Eine-Welt-Kreis war natürlich mit vertreten und hatte zahlreiche sehr schöne Sachen im Angebot.
Nach dem Gottesdienst wurden die leckeren chilenischen Gerichte, Desserts, Gebäck verkostet, die von den Frauen geschmackvoll zubereitet waren, es mundete auf jeden Fall allen vorzüglich.
Es waren wunderbare Stunden in harmonischer Gemeinschaft und in fröhlicher Runde, die leider viel zu schnell endeten.
Die Kollekte, welche für ein Projekt in Chile bestimmt war, betrug 777,70 Euro. Der 1Welt-Kreis bedankt sich für Spenden zugunsten des Kinder- und Jugendzentrums in Nyagatare in Ruanda in Höhe von 193 Euro.
Ein großes Dankeschön geht an Frau Margarete Hönsch, Frau Pfarrerin Staemmler, Frau Ivonne Frommann, Frau G. Barton und an all die Nicht­genannten, welche zum Gelingen beigetragen haben. Ein weiterer Dank geht an Pfarrer G. Reuther, an den Chor von Frau Hönsch so wie an die Flötisten, vielen Dank. Die Gottesdienstordnung 2012 kommt aus Malaysia. Das Thema lautet: Laßt Gerechtigkeit walten.
                                                                     ibö