Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2012

Treppe am Seitenschiff vollendet


Am Sonnabend, dem 5. Mai 2012, war es endlich soweit: die sanierte Treppe zum Seitenschiff der St. Concodia-Kirche wurde durch die Besucher des Konzerts mit dem Akademischen Orchester Erfurt eingeweiht.

Nachdem zuvor die Handläufe angebracht worden waren, ist nun ein sicheres Begehen der Treppe möglich. Schön ist sie geworden, aus Seeberger Sandstein die Stufen und aus Eichenholz die Handläufe, die durch die Omega-Form guten Halt bieten und hoffentlich lange der Witterung trotzen werden. An beiden Seiten des Aufgangs wurden Schmutzfanggitter in den Boden eingelassen, die wir denn auch eifrig zu benutzen bitten. So werden keine Steinchen auf die Stufen getragen, die den Sandstein beschädigen würden, außerdem bleibt es auch in der Kirche sauberer.
Wir danken allen, die bislang mit ihrer Spende zur Finanzierung der Arbeiten beigetragen haben und bitten zugleich noch einmal um die Mithilfe aller Leser der Ruhlaer Zeitung. Denn die Reparatur der Treppe war aufwendig und kostspielig, wie schon berichtet. Spenden erbitten wir auf das Konto der Ev. Kirchgemeinde, Kontonummer 26638, BLZ 840 550 50, bei der Wartburgsparkasse.