Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2013

Pfingstmontags-Gottesdienst im Freien!


Die Nacht zuvor hatte es noch wie aus Eimern geregnet. Doch am Morgen des Pfingstmontags machten sich die Menschen voller Gottvertrauen und Zuversicht auf den Weg zur Ruhlaer Skihütte, um dort den alljährlichen „Gottesdienst im Grünen“ zu feiern. Und ihr Vertrauen wurde belohnt: es blieb trocken. Das recht kühle Wetter hielt sicher einige ab, sich auf die Höhe zu begeben, aber dennoch waren wir eine recht große und frohe Runde, die nicht nur, wie alljährlich, durch den Kittelsthaler Posaunenchor bereichert wurde, sondern heuer auch durch den Christophorus Kinderchor Altensteig (Schwarzwald), der abends zuvor ein bezauberndes Konzert in der St. Concordia-Kirche gesungen hatte. Die Mädchen und Jungen sangen im Gottesdienst und verabschiedeten die Besucher mit dem Lied „Auf der schwäbschen Eisenbahne“ inklusive passender Choreographie. Die Gelegenheit, im Anschluß noch die nebenan gelegene Falknerei zu besuchen, ließen sich die Kinder und auch einige Gottesdienstbesucher nicht entgehen. Aber dann kroch die Kälte doch langsam in die Glieder und jeder machte sich auf, einen warmen Platz zu suchen: manche Gottesdienstbesucher in die Skihütte zum Mittagsmahl, andere in ihre Autos, die Kinder in den Bus, um die Weiterfahrt nach Eisenach anzutreten, und einige mögen wohl auch den Weg unter die Schuhsohlen genommen haben, um ihrem Ziel zuzustreben.
Wir danken allen, die den Gottesdienst mitgestaltet haben, wünsche allen Aktiven und Besuchern Gottes Geist und Segen, und hoffen, uns im nächsten Jahr wieder an der Skihütte treffen zu können.
Den nächsten „Grüne Gottesdienst“ feiern wir aber erst einmal am 9. Juni auf der „Schönen Aussicht“ im Rahmen des Naturpark- und Landkreisfestes.