Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2014

Vorösterlicher Ausflug nach Hessen


Weihnachtskrippen kennt wohl jeder. Es gibt sie in jeder Größe und in vielfältiger Gestalt. Sie zieren die Wohnstube ebenso wie Kirchen und Weihnachtsmärkte.
Aber haben Sie schon einmal eine „Passionskrippe“ gesehen?
Als wir hörten, daß es eine Ausstellung von Passionskrippen ganz in unserer Nähe gibt, wollten wir es wissen.
Am Mittwoch, dem 16. April, setze sich eine kleine Schar von Frauen (plus Pfarrer) in zwei Autos und wir fuhren nach Ronshausen in Hessen, wo zwei rührige Ruheständler die Ausstellung im „Haus des Gastes“ präsentierten. Herr Balduf, der alle Kreuzwegdarstellungen selbst gebaut hat, führte zusammen mit Frau Kötter durch die einzelnen Stationen und so entstand eine berührende „Predigt“.
Umrahmt wird die Ausstellung von einer weiteren Präsentation, die viele „Utensilien“ zeigt, die sich für uns mit Ostern verbinden: Ostereier, Oster-Postkarten und Stickereien aus verschiedenen Jahrhunderten. Eine sehr informative und liebevoll zusammengestellte Ausstellung, die uns sehr beeindruckt hat und für die wir uns bei den beiden Initiatoren sehr herzlich bedanken!
Im Anschluß führt uns unser Weg in eine nahegelegene Bäckerei, die leckeren Kaffee und Kuchen in einem gemütlichen und freundlichen Ambiente für uns bereit hielt. So gestärkt, traten wir schließlich die - nicht allzu weite - Heimreise an. Wir denken gern an diesen Ausflug zurück und können den Besuch der Ausstellung im nächsten Jahr nur empfehlen.