Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2014

Martinsumzug mit Friedensgebet


Mit einem Theaterspiel der Grundschule Ruhla begann am 11.11.2014 um 17.00 Uhr die diesjährige ökumenische Gottes­dienst­feier zum Martinstag in der St. Concordia-Kirche zu Ruhla. Das Stück handelt, wie der Name besagt, vom Heiligen Martin von Tours. Tours ist eine Stadt in Frankreich in der Region Centre. Die Legende erzählt, dass sich der Martin in einem Gänsestall versteckte, um nicht das Amt des Bischofs antreten zu müssen…

Den kompletten Artikel können Sie in diesem PDF lesen (2,43 MB)

Ruhlaer Zeitung, 20.11.2014