Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2015

Pfarrer aus Kigali zu Besuch


Vom 26. – 29. Mai weilte Pfarrer Anastase und seine Frau Esperance von der Agape Community Church aus Kigali zu einem Kurzbesuch auf Einladung des Ökumenischen 1Welt-Kreises in Ruhla. Das Ehepaar hatte auf Einladung einer amerikanischen Kirche zu einem Seminar in Polen geweilt. Auf diese Weise ergab sich die Möglichkeit, den Pfarrer und seine Frau einzuladen. Der Kontakt zu dieser Evan­gelischen Kirchgemeinde ist im Jahr 2009 zustande gekommen, als Pfarrer Reuther zum zweiten Mal nach Ruanda reiste, um das Bildungsprojekt des 1Welt-Kreises zu besuchen.
Die Gäste aus Ruanda verbrachten am Mittwoch nahezu zwei Stunden mit unseren Vorkonfirmanden, wodurch sich Gelegenheit zum gegenseitigen Erzählen und Zuhören ergab. Der Pfarrer brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, daß unsere jungen Leute zu ihrem christlichen Bekenntnis stehen und ermutigte sie, daran fest zu halten.
Am folgenden Tag nahm ein Mitglied des 1Welt-Kreises die Gäste unter seine Fittiche und führte sie zu den berühmten Bach- und Lutherstätten in Eisenach. Abends trafen sie sich schließlich mit Mitgliedern des 1Welt-Kreises zum Gedanken­aus­tausch im Pfarrhaus.
Am nächsten Tag hieß es schon wieder Abschied nehmen. Auch wenn es ein Kurzbesuch war, so waren es für unsere Gäste doch interessante Tage, in denen sie auch manch Neues kennenlernten, und wir uns mit ihnen über Fragen des Glaubens auf dem Hintergrund des jeweiligen Lebenskontextes unter­halten konnten – eine Bereicherung für alle Beteiligten.