Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2015

Vorstellung und Konfirmation


Schwer hatten es unsere heurigen Konfirmanden, denn es waren nur zwei. Doch sie hatten Hilfe. Und so konnten wir am Sonntag Okuli (8.3.) einen schönen Gottesdienst feiern, in dem sich die Konfirmanden der 8. Klasse mit einem selbst gestalteten Gottesdienst der Gemeinde vorstellten. Die Hilfe kam dabei vor allem von den Vorkonfirmanden der 7. Klasse, die dreimal so viele sind.
In Anlehnung an das Gottes­dienst­motto der CBM zum Sonntag Okuli „Du gehörst dazu“, feierten die Konfirmanden mit der Gemeinde den Gottesdienst auf Grundlage des Evangelientextes Lukas 17: Die Heilung der 10 Aussätzigen.
Am Beispiel von jungen Menschen, die der Ökumenische 1Welt-Kreis in Ruanda unterstützt, machen sie deutlich, welche Kraft und Auswirkung der Dank und das Vertrauen in Jesus Christus haben.
Anschließend saßen die Gottesdienstteilnehmer wie immer in froher Runde bei Kaffee und Kuchen im Gemeinderaum zusammen, erzählten miteinander und gaben auch den Konfirmanden gute Wünsche mit auf den Weg.
Drei Wochen später wurden unsere beiden Konfirmanden schließlich in einem festlich begangenen Gottesdienst eingesegnet und feierten zum ersten Mal mit der Gemeinde das Heilige Abendmahl. Möge Gott die beiden Jungen auf ihrem Lebensweg segnen und behüten!